Freihandelszone

Eröffnungsabend von GLOBALIZE:COLOGNE

In einer Mischung aus Clubmusik, zeitgenössischer Experimentalmusik und Performance gestalten die Komponisten Tobias Hartmann und Ferdinand Graetz den Ausklang des Abends. Zwischen ihren DJ-Sets präsentieren sie [in]Visible eine Komposition mit sensorisch gesteuerter elektronischer Musik, die ihren Fokus auf Gestik, Klang und Interaktion der Performer legt. Hartmann & Graetz wurden bekannt durch ihre Auftritte auf dem Beethovenfest Bonn, dem Festival Acht Brücken Musik für Köln, der Lange(n) Nacht der Museen u.a.