Freihandelszone

Mariana Sadovska (Ukraine/Deutschland): THE NIGHT IS JUST BEGINNING

Auf der Suche nach heidnischen Gesängen, Legenden und Ritualen hat die Stimmkünstlerin und Komponistin Mariana Sadovska schon etliche entlegene Gegenden der Ukraine und Osteuropas bereist. Ihre Konzerte mischen archaische Stimmen und moderne Sounds und verstärken das Echo unbekannter Welten im musikalischen Hier und Jetzt.

Doch plötzlich ist alles anders. Die Aggression im Donbas führt zum Krieg, der Menschen tötet, vertreibt und voneinander trennt. Zwischen 2014 und 2016 fährt sie mehrfach für Hilfstransporte und Benefizkonzerte entlang der Frontlinie im Osten der Ukraine. Aus ihren Begegnungen und Gesprächen mit den Menschen dieser vergessenen Gegenden hat sie eine Soloperformance komponiert, die ihre Gesangs- und Stimmexperimente mit Field-recordings, elektronischen Sounds, Volkslied und Kriegslyrik zu einem einmaligen musikalischen Story-telling verbinden.

Tickets:
0221 952 27 08
info@orangerie-theater.de
https://offticket.de/veranstaltungen/orangerie-theater

Festivalpass 40 Euro (ermäßigt 30 Euro)

Vocals, keyboards, clectronics: Mariana Sadovska Mit Sounddesign von Stefan Bohne, künstlerischer Unterstützung von Jörg Ritzenhoff und André Erlen und Gedichten von Serhij Zhadan und Lyuba Yakimchuk