Oktober 2020

17Okt20:0022:00SALON K #21: LYRIK SOUND & CO/A.TONAL.THEATER: VOYANCE / HELLSEHENVOYANCE / HELLSEHEN – Eine Lyrik-Sound-Performance mit Texten von ARTHUR RIMBAUDKrefelder Straße 71, 50670 Köln

Über die Veranstaltung

Norbert Rodenkirchen und Jörg Fürst (A.TONAL.THEATER) haben schon mehrfach erfolgreich zusammengearbeitet. Diese fruchtbare Zusammenarbeit will Lyrik Sound & Co zusammen mit Bettina Marugg in einer Multimedia Performance namens VOYANCE / HELLSEHEN wieder aufgreifen. Für ihr gemeinsames Projekt stellt das Team die intensive, poetisch-musikalische Sprache des extatischen Dichters Arthur Rimbaud in den Fokus heutiger Klangexperimente, in denen auch die heutigen Rimbaud Kommentare von Patti Smith eine besondere Rolle spielen werden. Das Projekt basiert auf eigens hergestellten, heutigen Übersetzungen u.a. von Rimbauds „Alchemie des Wortes“ und „Nacht in der Hölle“. Für das Projekt konnte last but not least die junge brillante Jazzsängerin und Kontrabassistin Fuensanta Mendez aus Amsterdam gewonnen werden.

Mit: Bettina Marugg – Stimme; Fuensanta Mendez - Stimme, Kontrabass; Norbert Rodenkirchen - Flöte, Gitarre, Elektronik; Jörg Fürst- Stimme, Regie, Klangregie

Lyrik Sound & Co wird gefördert durch die NRW Regionale Kulturpolitik Rheinschiene und das Kulturamt der Stadt Köln.

 

Zeit

Samstag, 17. Okt 2020, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort

Krefelder Straße 71, 50670 Köln

Tickets

X